Vita

Ewald   Heitzmann

1943

geboren in Odessa/Ukraine
aufgewachsen in Kiel

1964 - 69

Studium an der Muthesius-Werkkunstschule Kiel

1969

Diplom, danach in Verlagen und Agenturen tätig

seit 1981

freischaffend in Nordfriesland
lebt in 25840 Friedrichstadt, Nordfriesland

Mitglied im Bundesverband Bildender Künstler
Schleswig-Holstein

Ausstellungen

1975

Beteiligung Kunst in Ostholstein / Wanderausstellung in Ostholstein und Dänemark

1976

Antikhof, Bissee        

       

Galerie Wallenfels, Kiel

1978

Galerie Bi, Reinbek bei Hamburg

1979

Villon, Hamburg-St. Georg

        

Galerie Wallenfels, Kiel

1983

Galerie Karolinenhof, Dithmarschen

1984

Haus der Kirche, Kirchenkreisamt Hamburg-Harburg

1985

Galerie Hansen, Süderschmedeby

1986

Markthalle Heide, Kunstverein Heide

        

Galerie Lüth, Halebüll bei Husum

1988

Galerie Anke Neels, Koldenbüttel

        

Kunsthaus Lütjenwestedt

1989

Beteiligung Galerie ROHO, Berlin

       

Beteiligung Hanaro Art Center, Seoul

       

Torhaus Schloß vor Husum

        

Burggalerie Neuhaus, Franken

1990

Beteiligung Rathaus, Husum

1991

Galerie Lat di Tied, Nordstrand

        

Galerie Anke Neels, Koldenbüttel

1992

Galerie Manjana, Büsum

        

Beteiligung „14 Künstler in Eiderstedt“, Galerie „Die Mühle“, Garding
u. Altes Hospital, Tönning

       

Kunstverein Husum, Rathaus Husum

        

Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk Husum

1993

Haus der Kirche,/Dreikönigskirche in Dresden

        

Galerie „Alte Synagoge“, Sande-Neustadtgödens bei Wilhelmshaven

        

„Alte Schule“ Norgaardholz/Angeln

        

Beteiligung  „14 Künstler in Eiderstedt“, Schloß vor Husum

1994

Galerie Atrium, Bordesholm

        

Beteiligung Kunstverein Husum, Rathaus Husum

       

Gürtlerhof, Husum

1995

Beteiligung im Bonhoefferhaus, Diakonie-Hilfswerk Schleswig-Holstein, Rendsburg

        

Museo de Bella Artes, Salto/Uruguay

1996

“Stand der Gezeiten” Rathaus Husum

        

Galerie Altholzkrug, Flensburg

        

Kirche und Kunst, Kirche in Oldenswort

        

Galerie Welmbüttel bei Heide

        

„Stand der Gezeiten“ Kulturamt Berlin-Mitte und Nationalparkamt Tönning

1997

Beteiligung Galerie Mühle, Garding

        

Akademie Sankelmark

1998

Beteiligung „ Quasi non posidentis“ Glückstadt

        

Künstlerraum, Schloß vor Husum

1999

Beteiligung Kunstverein Husum, Rathaus Husum

        

Galerie Grenzenlos, Rodenäs

        

Heimatmuseum St. Peter-Ording

2000

Kunstverein Kaktus, Burg Lüdinghausen mit Lucia Figueroa

2001

Galerie Grenzenlos, Rodenäs

        

Beteiligung Heimatmuseum St. Peter-Ording

2002

Beteiligung Amnesty International, Rathaus Husum 

        

Kirche Welt bei Garding

        

Beteiligung „Ontmoeting/Begegnung“ in Doesburg/Niederland und Friedrichstadt

2003

Retrospektive im Rathaus Husum

2004

Beteiligung BBK-Landesschau 2004 im Ernst-Barlach-Museum in Wedel

2005

Galerie am Hafen, Flensburg
Beteiligung Nord Art im KIC Büdelsdorf/Rendsburg

2006

Galerie am Hafen, Flensburg
Kunstklima Eiderstedt, Garding
Galerie Stettner, Doesburg, Niederlande
Galerie Zeugma, Köln

2007

Gemeinschaftsausstellung Fünf-Giebel-Haus, Friedrichstadt
Galerie Wasserkoog , Eiderstedt
Beteiligung Nord Art im KIC Büdelsdorf/Rendsburg

2008

Gemeinschaftsausstellung Fünf-Giebel-Haus, Friedrichstadt
Galerie am Hafen in Flensburg

2009

Gemeinschaftsausstellung im Fünf-Giebel-Haus Friedrichstadt
All Arts in Wittkiel bei Kappeln
Gemeinschaftsausstellung DIALOG in Dänemark und Rathaus/Husum
Landesschau des BBK in Eutin
Gemeinschaftsausstellung Jahreszeiten in Nordfriesland in Niebüll

 

 

Kunstpreis der Stadt Doesburg/Niederland 2002

Arbeiten im öffentlichen Besitz

Kreisverwaltung Ostholstein (Grafik)
Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk, Husum (Wandobjekt, Bildobjekt, Grafiken)
Diakonie-Hilfswerk Schleswig-Holstein, Rendsburg (Bildobjekt)
Museo de Bella Arte, Salto/Uruguay (Grafik)
Nationalparkamt Tönning (Objekt)
Kunstverein Husum (Bildobjekt)